0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Betonschrauben

Stahlverzinkte Betonschrauben

Wie Zierkopfschrauben, Senkschrauben oder Spengler Schrauben müssen Schrauben, die in Beton befestigt werden, für den Untergrund spezifische Anforderungen erfüllen. Innovative Eurotec Betonschrauben sind im Stahl verzinkt und mit einer phosphatierten Funktionsspitze ummantelt. Bedingt durch ihren geringen Durchmesser machen sie aufwändige Bohrungen überflüssig und die Montage schnell und praktisch.

High-Tech Schrauben für Mehrfachbefestigung

F-TEC Betonschrauben sind die perfekte Lösung für Mehrfachbefestigung und wurden für die dübellose Direktbefestigung in Beton und Mauerwerk entwickelt. Weil das Montieren und Setzen in einem Arbeitsgang erfolgt, spart man viel Zeit. Mit einem Tangential-Schlagschrauber sind die Schrauben schnell befestigt. F-TEC Betonschrauben eignen sich besonders für die schnelle Montage im Innenbereich und sind zur Mehrfachbefestigung von nichttragenden Bauteilen zugelassen. Rohrleitungen oder Kabeltrassen lassen sich damit sehr gut befestigen.

F-TEC Betonschrauben haben ein Gewinde mit High-Low Gang und einen Sechskant/TX-Kombiantrieb. Diese Schrauben braucht man nach dem Setzen nur noch eindrehen. Beim Drehvorgang schneidet das Schraubengewinde ein exaktes Gegengewinde in den Untergrund und sorgt mithilfe der speziellen Eurotec Technologie für eine extrem stabile Verankerung.

Kurze Montagezeiten dank kleiner Bohrdurchmesser

Unsere stahlverzinkten Betonschrauben kann man in gerissenen und umgerissenen Beton verwenden. Außerdem eignen sich für Vollziegel, Hohlblockbeton, Kalksandstein, Klinker und Natursteine unterschiedlicher Art. Durch geringe Achs- und Randabstände haben sie keine Spreizwirkung und passen zu unterschiedlichen Anwendungsbereichen. Die hochwertigen Betonschrauben können ohne Zulassung mehrfach verwendet werden und sind perfekt für kurzfristige Befestigungen.

Betonschrauben F-TEC

Bei den Betonschrauben F-TEC handelt es sich um eine Entwicklung zur dübellosen Direktbefestigung in massive Untergründe wie Beton und Mauerwerk. Die Schrauben verfügen über einen Kombiantrieb TX/Sechskant und ein Gewinde mit High-Low Gang. Nach dem Vorbohren werden die Schrauben nur noch eingedreht. Beim Eindrehen schneidet sich das Gewinde ein exakt angepasstes Gegengewinde in den Untergrund. Bei diesem Vorgang sorgt der Low-Gang für das Zentrieren in der Bohrung und der High-Gang für eine sichere Verankerung. Somit werden hohe Auszugswerte erreicht.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.