0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Spenglerschrauben

Spenglerschrauben – ideal als Dachschrauben und Fassadenschrauben

Die Besonderheit der Spenglerschrauben besteht darin, dass sie einerseits ein Schneidgewinde haben, was sie als Holzschrauben förmlich prädestiniert. Anderseits haben sie einen auffällig kleinen Schraubenkopf. Er fügt sich perfekt in die Dichtscheibe ein, die einen wesentlich größeren Durchmesser als der Kopf der eigentlichen Schraube hat. Damit wird die bei der Montage entstehende Öffnung vollständig abgedeckt. Genau das ist der Grund, warum Spenglerschrauben bevorzugt als Fassadenschrauben, als Dachschrauben sowie als Terrassenbauschrauben eingesetzt werden.

Weitere Merkmale der Spenglerschrauben

Spenglerschrauben sind heute bei Fachhändlern wie Eurotec hauptsächlich in den Qualitäten Edelstahl blank und als verkupferte Schrauben zu bekommen. Verkupferte Spenglerschrauben sind an ihrer goldfarbenen Optik zu erkennen. Zum Anziehen von Spenglerschrauben werden keine klassischen Schraubenzieher für Schlitzschrauben oder Kreuzschlitzschrauben verwendet. Notwendig ist hier ein sternenförmiges Bit. Die Steckschlüssel für Spenglerschrauben sind in der Regel als kurbelförmige Gebilde ausgelegt. Damit lassen sie sich auch ohne maschinelle Unterstützung blitzschnell und ohne großen Kraftaufwand anziehen. Die handelsüblichen Durchmesser der Dichtscheiben bewegen sich zwischen fünfzehn und 25 Millimetern. Die Montageschrauben selbst sind ebenfalls in unterschiedlichen Durchmessern und Längen im Fachhandel erhältlich.

Die Vorteile der Spenglerschrauben im praktischen Einsatz

Spenglerschrauben dienen funktionell der Befestigung, womit sie zur Gruppe der Montageschrauben gerechnet werden können. Gleichzeitig können sie durch ihre flach gerundete Form und die deutlich sichtbaren Dichtscheiben mit dem eingelassenen Schraubenkopf auch optische Zwecke erfüllen. Kleine Spenglerschrauben werden deshalb auch von Polsterern gern als Alternative für die Nägel mit größerem Zierkopf verwendet. Im Fassadenbau werden Spenglerschrauben bei der Befestigung großflächiger Mauerabdeckungen geschätzt. Vor allem bei der Nachrüstung einer thermischen Isolierung ist diese Version der Fassadenschrauben ein gern gewähltes Hilfsmittel. Soll eine Terrassenbefestigung sichtbar sein und dennoch nicht zur Gefahr für die Nutzer werden, bieten sich Spenglerschrauben ebenfalls an. Vor allem als Holzschrauben bieten diese Edelstahlschrauben Vorteile, die über die Pluspunkte einer klassischen Senkkopfschraube weit hinausgehen.